Ich unterstütze Sie gerne in allen Fragen bzgl.

Steuererklärung
Jahresabschluss
Buchhaltung
Existenzgründung

Das könnte für Sie 2021 wichtig sein:

  • Erhöhung des Grundfreibetrags auf 9.408 EUR bzw. 18.816 EUR bei Zusammenveranlagung
  • Immer noch keine Regelung zur verfassungsrechtlichen Frage hinsichtlich des Zinssatzes bei Nachzahlungszinsen
  • Förderung der energetischen Gebäudesanierung bei eigengenutzten Immobilien bis Ende 2029
  • Verlängerung der Investitionsfrist beim sog. Investitionsabzugsbetrag für kleine und mittlere Betriebe um ein Jahr
  • Befristete Wiedereinführung der degressiven Abschreibung bei beweglichen Wirtschaftsgütern
  • Elektronische Kassen sind durch eine sog. technische zertifizierte Sicherheitseinrichtung (TSE) gegen Manipulation zu sichern
  • Erhöhung des Gewerbesteuer-Anrechnungsfaktors von 3,8 auf das Vierfache des Gewerbesteuer-Messbetrags
  • Die steuerliche Begünstigung von Elektrofahrzeugen wurde ausgeweitet und verlängert
  • Rückanpassung der Umsatzsteuersätze von 5 % auf 7 % und von 16 % auf 19 % ab dem 01.01.2021
  • Einführung einer sog. Home-Office Pauschale von 5,00 EUR/Arbeitstag
  • Erhöhung der Entfernungspauschale für Fernpendler (mehr als 21 Kilometer Entfernung)
  • Sonderabschreibung für den Mietwohnungsneubau in Höhe von 5 % unter bestimmten Voraussetzungen
  • Erhöhung der Behinderten-Pauschbeträge ab 2021
  • Teilabschaffung des Solidaritätszuschlags ab 2021